Newsletter Herbst 2018

Liebe Freundinnen und Freunde der Solidarischen Landwirtschaft, unser kleines „Sommerfest“ Ende August hatte angesichts reifer Holunderbeeren ja eigentlich schon im Frühherbst stattgefunden. Und nach der langen Sommerdürre hat der warme und trockene Vollherbst nun einige Wochen früher Einzug ins Rheinland gehalten: Bereits seit einiger Zeit fallen Bucheckern, Eicheln und Kastanien von den hitzegeplagten Laubbäumen herab„Newsletter Herbst 2018“ weiterlesen

Bilder vom Sommerfest 2018

Auch dieses Jahr hat die Erntegemeinschaft Solawi Köln auf dem kleinen Experimentier-Feld in Köln-Lövenich den Sommer gefeiert. Zwar haben einige – dringend benötigte – Regenschauer den blauen Himmel kurzfristig verdunkelt, aber die mitgebrachten Köstlichkeiten, der frisch aufgebrühte Solawi-Kaffee (TEIKEI), selbstgeerntete Kartoffeln und eine interessante Feldführung hebten die Laune der etwa zwei Dutzend Teilnehmer/innen. Als nächstes„Bilder vom Sommerfest 2018“ weiterlesen

Einkoch-Workshop 2018

„Das zu konservierende Gut wird erhitzt oder gekocht und heiß abgefüllt oder es werden fertig abgefüllte Flaschen oder Gläser in Wasser eingestellt erhitzt oder gekocht. Die Deckel funktionieren dabei wie Ventile und schließen das Glas beim Abkühlen durch Unterdruck luftdicht ab.“ (https://de.wikipedia.org/wiki/Einkochen) Zum Einkochen von Gemüse, Obst, Pilze, Kuchen, usw. werden benötigt: * sauberes Küchenhandtuch„Einkoch-Workshop 2018“ weiterlesen

Newsletter Spätsommer 2018

Liebe Freund*innen der Solidarischen Landwirtschaft, die anhaltende Trockenzeit und der Sommersmog der letzten Monate hat unser neues Bewässerungssystem mit Sprinklern und Tröpfchenschläuchen auf eine erste Bewährungsprobe gestellt – mit Erfolg. Denn die Hitzeperiode ließ Tomaten, Gurken und Zucchini wunderbar gedeihen, sodass wir angesichts der Ernteüberschüsse sogar einen Einkoch-Workshop organisiert haben. Doch Kürbisse und Melonen, die„Newsletter Spätsommer 2018“ weiterlesen

Besuch bei der Freiluga

Anlässlich der Aktion „Ein Tag im Garten der Gesundheit“, der am 07.07.2018 in der „Freiluft- und Gartenarbeitsschule“ (Freiluga) in Köln-Müngersdorf stattfand, haben wir uns gerne mit einem Solawi-Infostand samt Heilkräuter-Proben beteiligt. Das 1925 gegründete reformpädagogische Projekt in einem ehemaligen Zwischenwerk der preußischen Stadtbefestigung wird seit Jahrzehnten als außerschulischer Lernort für Umweltbildung genutzt und seit 2004„Besuch bei der Freiluga“ weiterlesen

Newsletter Juni 2018

Liebe Freund/innen der Solidarischen Landwirtschaft, nach den ersten Pflanzaktionen hatten wir regenbedingt mit zahlreichen Schnecken zu kämpfen, aber die folgenden Sonnentage haben die Kulturen sprießen und gedeihen lassen. Außer den ersten Blatt- und Wurzelgemüsen im Freiland wurden sogar einige Auberginen im Gewächshaus geerntet. Unsere Teilhaber/innen konnten sich in den ersten acht Ausgaben dieser Saison bereits„Newsletter Juni 2018“ weiterlesen

Ausflug nach Lövenich

Die sonnigen Tage locken nach draußen und so trafen sich heute zwei Solawi-Mitglieder bei einer Fahrradtour zu unserem Experimentierfeld im Kölner Westen. Nach Bodendüngung und Beikrautjäten wurde ein altes Tomatengestell als Raubvogelansitz aufgestellt, um die Nagetierplage zu reduzieren. Die Kartoffeln mussten teilweise durch ein Drahtgeflecht vor den Kaninchen und anderen Fraßschädlingen geschützt werden. Im Gewächshaus„Ausflug nach Lövenich“ weiterlesen

Erste Gemüse-Ausgabe 2018

Letzten Mittwoch konnte die Erntegemeinschaft Solawi zum ersten Mal in dieser Saison eine testweise Lieferung feldfrisches Gemüse an die Verteilstellen im Kölner Stadtgebiet ausliefern. Dabei gab es Feldsalat, Kopfsalat, Schnittlauch, Kohlrabi und Kartoffeln. Leider waren die Kohlrabi noch sehr klein, da sie im Gewächshaus den Tomatengestellen weichen mussten. Aber die Blätter ergaben eine prima Beilage„Erste Gemüse-Ausgabe 2018“ weiterlesen